Katzen

 Alle News, Ratgeber und Infos rund um die Haltung von Katzen.

Katzen
© olalalala - stock.adobe.com

Die Katze gilt als das beliebteste Haustier in deutschen Haushalten. Bei artgerechter Haltung, gesunder Ernährung und guter Pflege kann eine Katze ein Alter von 15 bis 20 Jahren erreichen. Damit Sie lange Freude an Ihrer Katze haben und sich Ihr Liebling bei Ihnen rundum wohlfühlt, finden Sie hier Tipps, Infos und Rat rund um die Haltung von Katzen.

Für echte Katzenfreunde
10 äußerst seltene Katzenrassen
Weltweit gibt es in etwa 40 anerkannte Katzenrassen. Klar, dass Katzenliebhaber die meisten von ihnen kennen. Aber kannten Sie bereits diese 10 seltenen Katzenrassen?
Auslöser für plötzliche Attacken von Katzen
Welcher Katzenbesitzer kennt diese Situationen nicht: In dem einen Moment noch ruhig und entspannt, attackiert die Katze den Menschen im nächsten Moment mit ihren Krallen oder stürzt sich wie aus dem Nichts auf die Füße oder Hände. Lesen Sie hier, was die Auslöser für diese plötzlichen Angriffe sein können.
TEST
Welcher Urlaubs-Typ ist Ihre Katze?
Strandurlaub in der Wärme, Aktivurlaub auf der Skipiste oder doch lieber Balkonien? Finden Sie in unserem Test heraus, wo Ihre Katze am liebsten Urlaub machen würde – und was das über sie aussagt.
Ernährung
Sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel für Katzen
Mit diesen Nahrungsergänzungsmittel machen Sie das Katzenfutter besonders nahrhaft, ohne dabei eine gefährliche Überdosierung zu riskieren.
Qualzucht? Bei diesen Katzenrassen ist Vorsicht geboten!
Süß, begehrt, krank – das ist das Schicksal vieler Katzen, deren Rassestandard ihre eigene Gesundheit und Lebensqualität bedroht. Die Zucht und Anschaffung solcher Rassen muss kritisch hinterfragt werden.
Ernährung
Mit oder ohne Getreide: Welches Katzenfutter ist gesünder?
Getreidefreies Futter für Katzen ist im Trend, da oft vermutet wird, dass es für Katzen gesünder ist als herkömmliches Fertigfutter mit Kohlenhydraten. Lesen Sie hier, ob Getreide im Katzenfutter sinnvoll ist und was Sie bei der Fütterung beachten müssen.
Ernährung
Futter für Katzen mit Magenproblemen
Erbrechen dient Katzen zur Selbstreinigung, es kann aber auch ein Symptom für Magenerkrankungen sein. Lesen Sie hier, welche Krankheiten das sein können und wie Sie Ihre Katze nach Erbrechen richtig füttern.
Katze kratzt sich
Parasitenbefall bei Katzen: vorbeugen und behandeln
Flöhe, Milben und Haarlinge haben ganzjährig Saison. Zecken halten eine Art Winterruhe und Herbstgrasmilben können im Spätsommer und Herbst bei Katzen schlimmen Juckreiz und Hautentzündungen verursachen. Alles zur richtigen Behandlung bei Parasitenbefall finden Sie hier.
"Ein Herz für Tiere" – Die neue Ausgabe jetzt am Kiosk
Aktuelle Meldungen aus der Tierwelt
Großer Haustierratgeber
Mensch & Tier
Wildes Tierleben
Spannende Unterhaltung