Tiere des Jahres 2010

Vogel des Jahres: Der Kormoran

Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) und der Landesbund für Vogelschutz in Bayern (LBV) haben den Kormoran zum "Vogel des Jahres 2010" gewählt.
 Mehr dazu

_____________________________________________________________

Fisch des Jahres: Die Karausche

Die Karausche ist zum Fisch des Jahres 2010 gewählt worden. Mit dieser Wahl soll ein kaum bekannter Karpfenfisch der Öffentlichkeit vorgestellt werden.
 Mehr dazu

_____________________________________________________________

Wildtier des Jahres: Der Dachs

Der Dachs wurde zum Wildtier des Jahres 2010 gewählt. Die Schutzgemeinschaft Deutsches Wild möchte "Meister Grimbart" mit dieser Wahl bekannter machen.
 Mehr dazu

_____________________________________________________________

Schmetterling des Jahres: Der Schönbär

Der Schönbär (Callimorpha dominula) ist Schmetterling des Jahres 2010. Gewählt hat ihn der BUND NRW Naturschutzstiftung gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft Rheinisch-Westfälischer Lepidopterologen (Schmetterlingskundler).

 Mehr dazu

_____________________________________________________________

Insekt des Jahres: Ameisenlöwe

Der Ameisenlöwe (Myrmeleon formicarius) ist das Insekt des Jahres 2010. Er ist ein Räuber, der Ameisen und andere kleine Tiere mit einer verblüffenden Methode fängt.
 Mehr dazu

_____________________________________________________________

Lurch des Jahres: Der Teichmolch

Mit dem Teichmolch hat die Deutsche Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde (DGHT) einen weit verbreiteten Miniatur-Drachen zum „Lurch des Jahres 2010“ gewählt.

 Mehr dazu

_____________________________________________________________