Die schönsten Zoos

Aachener Tierpark

Der Aachener Tierpark wurde im Jahr 1966 gegründet und erweitert seitdem stetig sein Angebot. Neben zahlreichen Kinderattraktionen können auf einer Fläche von 8,9 Hektar 1.200 Tiere in 210 Arten beobachtet werden.
 Mehr dazu

_____________________________________________________________

Erlebniswelt Gelsenkirchen

Seit Juli 2005 erstrahlt der alte Ruhr-Zoo in ganz neuem Licht, denn die ZOOM Erlebniswelt nahm seinen Platz ein. Mitten im Ruhrgebiet kann man nun die aufregende Tierwelt Afrikas, Alaskas und ab dem Frühjahr 2009 auch die Asiens erleben.
 Mehr dazu

_____________________________________________________________

Erlebnis-Zoo Hannover

Der Erlebnis-Zoo Hannover kann zwar auf eine lange Geschichte zurückblicken. Doch zugleich erstrahlt er in neuem Glanz, denn mit Blick auf die EXPO im Jahr 2000 wurde er Mitte der 1990er-Jahre zum Erlebnis-Zoo umgebaut. Fast 2.000 Tiere leben hier.
 Mehr dazu

_____________________________________________________________

Opel-Zoo Kronberg

Der Opel-Zoo Kronberg wurde 1956 eröffnet und beherbergt ca. 2.000 Tiere. Der Hauptgedanke bei der Entstehung des Zoos war, den Tieren ein möglichst weiträumiges und naturnahes Gehege zu schaffen.
 Mehr dazu

_____________________________________________________________

TerraZoo Rheinberg-Winterswick

Der TerraZoo Rheinberg präsentiert eine große Auswahl von Reptilien, wie Echsen, Schlangen, Schildkröten und Krokodile, sowie Amphibien und wirbellose Tiere. Fast alle Terrarien sind von drei Seiten einsehbar, sodass man die Tiere genau beobachten kann.
 Mehr dazu

_____________________________________________________________

Thüringer Zoopark Erfurt

Auf 62,6 Hektar beherbergen der Erfurter Zoopark und sein Aquarium ca. 3.000 Tiere. Neben den typischen Zootieren, wie Elefanten, Zebras, Löwen und Giraffen, zählen auch seltene Tiere, wie zum Beispiel Waldrappen und Nilgirilanguren.
 Mehr dazu

_____________________________________________________________

Tierpark Berlin-Friedrichsfelde

Der Tierpark-Berlin Friedrichsfelde ist der größte und schönste Landschaftstiergarten Europas. Die Fläche von 160 ha wird vor allem durch großzügige Freianlagen für Huftiere und Wasserflächen für Gänsevögel geprägt, aber auch viele Tierhäuser.
 Mehr dazu

_____________________________________________________________

Tierpark Hagenbeck, Hamburg-Stellingen

Seit der Eröffnung im Jahr 1907 ist der Tierpark mit seinen über 1.850 Tieren in Privatbesitz. Ein besonderer Schwerpunkt des Tierparks liegt auf der Haltung von Elefanten. So lebt im Park eine der größten Herden Asiatischer Elefanten in Europa.
 Mehr dazu

_____________________________________________________________

Tiergarten Heidelberg

Der im Jahr 1934 eröffnete Zoo hat sich vor allem dem Artenschutz gewidmet. So hat zum Beispiel die Zucht der bedrohten asiatischen Goldkatze Tradition im Tiergarten Heidelberg. Hauptattraktion ist aber die große Afrika-Savanne.
 Mehr dazu

_____________________________________________________________

Tierpark Hellabrunn

Der Tierpark Hellabrunn wurde 1911 als erster GEO-Zoo der Welt gegründet. In besonders großen Gehegen kann man Tiere, die auch in freier Wildbahn geografisch benachbart sind, in Gemeinschaftshaltung beobachten.
 Mehr dazu

_____________________________________________________________

Zoo Augsburg

Der Zoo Augsburg wurde bereits 1937 eröffnet. Im Gegensatz zu damals lässt sich heute nicht mehr nur die heimische Fauna, sondern Tiere aus aller Welt bewundern. So trifft man im Zoo, neben Enten, Ziegen und Braunbären auch Elefanten und Löwen.
 Mehr dazu

_____________________________________________________________

Zoo Dortmund

Auf einer Fläche von 28 Hektar beherbergt der Zoo Dortmund in einer Parkanlage mit uraltem Baumbestand und Tiergehegen über 1.800 Tiere aller Kontinente. Besonders stark repräsentiert wird die Fauna Südamerikas.
 Mehr dazu

_____________________________________________________________

Zoo Dresden

Der Zoo Dresden beherbergt ca. 2.800 Tiere, die hauptsächlich aus dem Raum Asiens stammen, wie zum Beispiel die Schneeleoparden, Löwen, Kleinkatzen und viele Huftiere. Er weist sieben große Bereiche auf, die jeweils unter einem anderen Motto stehen.
 Mehr dazu

_____________________________________________________________

Zoo Duisburg

Mit 2.179 Tieren gehört der Duisburger Zoo zu den größeren Zoos Deutschlands, aus denen er jedoch durch seine einmalige Lage besonders hervorsticht. Eine attraktive Landschaftsbrücke verbindet die zwei separaten Teile des Parks.
 Mehr dazu

_____________________________________________________________

Zoologischer Garten Berlin

Der Zoologische Garten Berlin wurde 1844 als erster Zoo Deutschlands eröffnet und gehört auch heute noch zu den schönsten Tiergärten weltweit, da er sie alle an Größe des Tierbestandes und Besucherbeliebtheit übertrifft.
 Mehr dazu

_____________________________________________________________

Zoologischer Garten Frankfurt

Der zoologische Garten Frankfurt wurde bereits 1858 eröffnet und ist somit der zweitälteste Zoo in Deutschland.
 Mehr dazu

_____________________________________________________________

Zoologischer Garten Halle

Der Zoo Halle/Saale beherbergt traditionsgemäß als Bergtierpark hauptsächlich Bergtiere, wie Westkaukasische Steinböcke, Alpakas, Mufflons und Ziegen. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Fauna Südamerikas, aus der Ameisenbären und viele mehr stammen.
 Mehr dazu

_____________________________________________________________

Zoologischer Garten Leipzig

Der Zoologische Garten Leipzig kann auf eine lange Geschichte und Vergangenheit zurückblicken. Doch er ist auch ein „Zoo der Zukunft", denn seit einigen Jahren werden immer wieder neue Bauprojekte in Angriff genommen.
 Mehr dazu

_____________________________________________________________

Zoologisch-Botanischer Garten Stuttgart

Das Besondere und weltweit Einmalige am Zoologisch-Botanischen Garten Wilhelma in Stuttgart ist die Kombination aus Tierpark, Botanischem Garten und denkmalgeschützter, historischer Parkanlage. Mit mehr als 9.000 Tiere (über 1.100 Arten) gehört er zu den artenreichsten Zoos Deutschlands. Noch vielfältiger ist der Pflanzenbestand mit über 7.000 Arten.
 Mehr dazu

_____________________________________________________________